Soziales Lernen in der 5ten

Soziales Lernen in der neuen Klassengemeinschaft macht Spaß … gerade, wenn die SchülerInnen in die 5. Klasse kommen. Die Grundschulzeit ist vorbei und man gehört ab jetzt zu den ‚Großen‘.

Immer zu Beginn des neuen Schuljahres findet der SALTO-Kurs statt. An insgesamt acht Kursterminen lernt sich die neue Klassengemeinschaft durch Kennenlernübungen kennen, entwickelt eine gemeinsame Gesprächskultur und jeder Schüler/jede Schülerin hat die Möglichkeit seine Position in der neuen Klasse zu finden.

Durch ausgewählte Interaktions- und Kooperationsübungen können die Jugendlichen ihre persönlichen Stärken und Schwächen kennenlernen und sowohl persönliche Fähigkeiten, wie Wahrnehmung, Einschätzung und Konzentration, als auch soziale Kompetenzen, wie z.B. Kommunikation, Kritik- / Konfliktfähigkeit und Teamarbeit weiterentwickeln.

Der SALTO-Kurs ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit an Schulen und wird in Kooperation mit der Klassenleitung der 5. Klasse durchgeführt.