NEU: Die Service-Seite für Fürther Schüler, Eltern, Lehrkräfte – Aktuelles, Wissenswertes und Beratungskontakte

Willkommen bei JaS
der Fürther Jugendsozialarbeit direkt in den Schulen

Die Kolleginnen und Kollegen der Jugendsozialarbeit in den Schulen geben Ihnen auf diesen Seiten Möglichkeiten zur Information und Kontaktaufnahme mit kompetenten Ansprechpartnern für Ihre aktuelle Situation. Orientierung und Beratung zu schulischen, beruflichen oder privaten Fragestellungen ist ein selbstverständliches Angebot des Jugendamtes der Stadt Fürth. weiterlesen...

Integration durch Sprache:“Wir gestalten ein Bilderbuch!“

„Ritter Siegesmut wird König“

Im Rahmen des JaS-Integrationsprojekts „Geschichten zuhören“ an der Grundschule Frauenstraße, können Kinder aus den 1. und 2. Klassen mit Migrationshintergrund in Kooperation mit deutschen Kindern durch das Vorlesen-Zuhören ihr Sprachverständnis ausbauen, sowie ihre Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit stärken. Im Sinne eines „dialogischen Vorlesens“ können sie dabei ihre eigenen Gedanken und Beiträge zu dem Gehörten einbringen. Sie berichten dabei oft auch Paralleles aus ihrem Lebensumfeld, das reicht über alltägliche Gegebenheiten, wie schulische und familiäre Problematiken bis hin zu Erlebnissen aus Krieg und Flucht. weiterlesen...

Gewaltprävention mittels Kampf- und Raufspielen feiert Jubiläum

Auch im Schuljahr 2018/2019 gibt es ein ganz spezielles Angebot für die 5.Jahrgangsstufe an der Mittelschule Soldnerstraße. Der „Fightclub Soldner Light“ findet in jeweils ca. 4 Doppelstunden pro Klasse statt und wird von JaS in Kooperation mit einer extra hierfür ausgebildeten Lehrkraft durchgeführt. Die Jungen und Mädchen der Klasse bekommen in getrennten Gruppen die Möglichkeit, ihre Kraft zu testen, ohne andere zu verletzen, die Geschicklichkeit zu trainieren, den Selbstbehauptungswillen zu entfalten und sich mit Gleichaltrigen zu messen. Das Ganze erfolgt in Kampf- und Raufspielen nach klaren Regeln. Im Anschluß daran werden die Kinder mit Kooperationsübungen wieder zusammengeführt. weiterlesen...

Sonnendeck Berufsorientierungswoche für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler – Ein Kooperationsprojekt zwischen Jugendsozialarbeit an Schulen, Elan GmbH und der Schreierei „Die Möbelmacher“

Einmal im Schuljahr veranstaltet die Jugendsozialarbeit eine Berufsorientierungswoche für Schülerinnen und Schüler, welche noch keine Ahnung haben, was sie in der Zukunft werden wollen. Vorgestellt werden dabei unterschiedlichste Handwerksberufe, bei welchen sich die Schülerinnen und Schüler ausprobieren können. weiterlesen...